Hendrich.org

Entscheidungshilfe Lüftungsheizung

Info: Der Text auf dieser Seite und den untergeordneten Seiten spiegelt meine persönliche Meinung wider. Wir haben uns für eine solche Lüftungsheizung entschieden, sind damit voll zufrieden und können uns bisher nicht darüber beklagen. Die untenstehende Darstellung entspricht dem Stand der Technik im Jahr unseres Hausbaus, also 2010. Vermutlich hat der Hersteller bei neueren Heizungen Verbesserungen vorgenommen.

Worum geht es?

Wir haben ein Lüftungsheizungssystem mit folgenden Komponenten:

[*] Proxon ist eingetragenes Markenzeichen der Fa. Zimmermann, Wenden-Gerlingen

Weitere Informationen

Entscheidunghilfen

Wie betreiben wir unsere Heizung?

Lüftungsstufen im Winter

Im Winter 2011/12 lief die Heizung täglich in folgendem Raster (in Klammern die durchschnittliche Temperatur der Ansaugluft zwischen 1.11.2011 und 1.4.2012):

Im Winter 2012/13 versuche ich folgendes (in Klammern die durchschnittliche Temperatur der Ansaugluft in diesen Zeiträumen anhand der Daten aus 2011/12):

und am Wochenende

Im Winter 2016/17 habe ich die Heizung einfach bei ganz tiefen Temperatur (<-10°C) nachts ausgeschaltet. Die Überlegung bei ist, dass der Wärmeverlust durch die Hauswände und Fenster geringer ist als die durch die Lüftung abgeführte Wärme.




Kommentare (70)

Neuer Kommentar