Hendrich.org

Anlagenparameter

Die Anlagenparameter kann wie folgt ändern: Die Parameter werden am Steuergerät WR 3223 verändert. Man muß an WR 3223 Stecker X1 von WL2 abziehen: Es ist ausreichend, den Stecker auf der Rückseite des Bedienteils WL2 im Wohnbereich abzuziehen.

Anschließend den RESETCode = 1 setzen, um die Werte zu verändern.

Parametername

Typ Einh. Bedeutung

Werte defender01 aus Internetforum

Werte von Martin nach Einregelung

Werte von Martin nach div. Mod. Werte 08.12.12 Werte 06.02.15
KondMAX Par °C 50°C 50°C 45°C 50°C 48°C
KondTEMP Mess °C 37.9°C 36.5°C
AussenTEMP Mess °C Temperatur der Ansaugluft von außen 5.5°C 19.4°C 19.4°C 4.7°C
WPdauerON Par °C unterhalb dieser Temperatur bleibt die Wärmepumpe dauerhaft an 4°C 5°C 5°C 4°C 4°C
Luftstufe Mess aktuelle Lüftungsstufe, d.h. 1, 2 oder 3 1 0 2 1
Luftstufe1 Par % Anteil von der maximal möglichen Lüftungsrate 47% 68% 60% 62% 62%
Luftstufe2 Par % Anteil von der maximal möglichen Lüftungsrate 65% 77% 70% 77% 77%
Luftstufe3 Par % Anteil von der maximal möglichen Lüftungsrate 95% 100% 100% 100% 100%
LDiffZuAb Par % Lüftungsrate der Abluft bezogen auf Zuluft -7% 5% 5% -3% -3%
LuftReduk Par °C ? -20°C -3°C -3°C -25°C -25°C
ZuHeizFrei Par Freigabe Zuheizung (Umluft?) 1 0 0 1 1
WPumpeFREI Par Freigabe Wärmepumpe 1 1 1 1 1
AbtauEIN Par °C -4°C -10°C -10°C -8°C -9°C
AbtauAUS Par °C 4°C 3°C 3°C 4°C 6°C
VerdTemp Mess °C Temperatur am Verdampfer 2,3°C 22.3°C 22.3°C -4°C
WP0 ZH0 MV0 LR0 Mess WP1 ZH0 MV0 LR0 WP1 ZH0 MV0 LR0
RESETCode Par 0 1 0 0
COOLon Par Kühlfunktion ein = 1, sonst 0 1 1 1 1
COOLfree Par °C unterhalb dieser Temperatur (Ansaugluft?) wird Kühlung deaktiviert 18°C 18°C 12°C 12°C
AbtauZulft Par Lüftungsstufe 1 0 0 1 1
AbtauAblft Par Lüftungsstufe 3 3 3 3 3
UZuluft Mess % 65% 62%
UAbluft Mess % 58% 59%
n_Zuluft Mess Um 2200 Um 2000 Um
n_Abluft Mess Um 2020 Um 1900 Um
TnachWT Mess °C 7.5°C
TnachWTmin Par ? °C 1°C
Sprach deutsch
PTC frei

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert. Schreiben Sie mir eine Email bei Fragen, ich antworte gern.